In Deutschland versandkostenfrei ab 30 Euro!

Nisthilfe für Wildbienen

Praktizierter Naturschutz aus Robinien-Hartholz mit Schieferdach

ArtNr.: 1117.0007

44,95 € *
Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland
Der Artikel ist derzeit nicht auf Lager.
Schreiben Sie uns bitte eine Email,
wenn Sie über die Verfügbarkeit informiert werden möchten.
Auf den Merkzettel Anfrage
Dieses Produkt wird von uns plastikfrei verschickt.
Dieses Produkt wird von uns plastikfrei verschickt. (mehr Informationen)
Ein wirklich einfacher Weg, der Natur etwas Gutes zu tun: Stellen Sie eine Nisthilfe für Wildbienen in Ihren Garten. Das hier angebotene hochwertige Exemplar ist aus dem Holz der Robinie angefertigt, also einem sehr witterungsbeständigem Hartholz. Dort hinein werden mindestens 60 Bohrungen in verschiedenen Größen eingebracht, in denen die Wildbienen nisten können.

Der Block aus Robinien-Holz misst circa 9 x 9 Zentimeter und ist an der höheren Seite etwa 25 Zentimeter hoch. Mitgeliefert wird eine hübsche Platte aus Naturschiefer von circa 14 x 14 Zentimetern mit zwei vorgebohrten Löchern. Alle Flächen sind geschliffen, auch die Dachschräge. Auch sind alle Kanten "gebrochen", wie Fachleute entgratete, also leicht abgerundete Kanten nennen. Robinien-Holz ist gegen die Holzfäule widerstandsfähig und gilt deshalb als haltbarer als Eichenholz, weshalb es beispielsweise auch bei der Geräten für Kinderspielplätze gerne verwendet wird.

Zwei mitgelieferte Stifte können die Schieferplatte als Dach auf dem Holz halten. Meist reicht ein kräftiger Druck oder leichte, vorsichtige Schläge mit einem kleinen Hammer zur Befestigung. Die Stifte (so werden sie von Dachdeckern genannt, der Volksmund nennt sie schlicht: Nägel) sind verzinkt und deshalb rostbeständig. Die Köpfe sind so breit, dass sie die Bohrlöcher vollständig abdecken. Die Nisthilfe wiegt in etwa zwei Kilogramm.

Auf der Rückseite befindet sich eine 10 mm Bohrung, um den Block beispielsweise an einer Schraube in der Wand zu befestigen. Befestigt die Nisthilfe an einem vor Wind und Regen geschütztem Ort.

Die wilden Schwestern der Honigbiene sind Einzelgänger. Für die Brut nutzen sie verlassene Grabgänge in totem Holz oder bauen sich Niströhren im Boden. So vielseitig die verschiedenen Wildbienenarten sind, so unterschiedlich sind auch die Anforderungen an ihren Lebensraum.
Die Nisthilfe hat Bohrungen mit verschiedenen Durchmessern, um den mehr als 160 Wildbienen-Arten gerecht zu werden, die es in Deutschland gibt.
Manche Wildbienenarten fliegen auch bei Temperaturen oder Witterungsverhältnissen, bei denen die Honigbiene nicht mal aus dem Bienenstock schaut. So werden Gemüse und Obst von Wildbienen auch zuverlässig bestäubt, wenn es im Frühjahr noch mal kalt oder nass ist. Diest ist auch ein großer Vorteil bei der Obstblüte in den Frühlingsmonaten.
Obendrein sind viele Wildbienen-Arten anatomisch spezialisiert auf Wildkräuter und Pflanzen, deren Nektarkelche von der Honigbiene nicht erreicht werden können.
Wildbienen, und dazu zählt auch die Hummel, sind für den Menschen völlig ungefährlich. Bevor eine Wildbiene beißt oder sticht, muss schon einiges passieren.
Alle Dinge, die Sie bei entia finden, werden in anerkannten Behindertenwerkstätten oder anderen gemeinnützigen Projekten angefertigt. Sie werden häufig von Hand bearbeitet, was ihren Reiz und auch Wert erhöht. Kleine Abweichungen in Material, Farbe, Gewicht und Größe sind deshalb aber nicht immer auszuschließen.


1Stück - 44,95 € / Stück

Das Produkt verfügt laut Hersteller über folgende Gütesiegel:
Hergestellt in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung
Vogelhaus

Vogelhaus "Waldhaus"

54,95 € *
Versand 0,- in D
Vogelhaus

Vogelhaus "Malmö"

39,90 € *
Versand 0,- in D
Vogelhaus

Vogelhaus "Toskana"

45,95 € *
Versand 0,- in D
10% Vogelhäuschen

Vogelhäuschen "Willkommen"

Bisher: 21,45 € Angebot: 19,31 € *
Zaunvogel

Zaunvogel

6,50 € *
Facebook Account ID entia.de Social Media Blog Link    *inkl. MwSt.zzgl. Versandkosten
*inkl. MwSt.zzgl. Versandkosten
entia - Gutes aus Manufakturen
 
Die Kunst der mit hohem handwerklich Aufwand und Können hergestellten Produkte verschwindet - im professionellen Bereich - leider immer mehr. Früher gab es in jedem Dorf einen Schreiner, einen Schmied, eine Näherin, einen Schuhmacher und viele Könner mehr, die auch ansehnliche Dinge für den Hausbedarf fertigen konnten.
Diese Zeit ist vorbei, immer mehr werden die Dinge unsere Alltags von industriell gefertigen Produkten geprägt, nicht selten aus Fernost. Auch wenn es nicht immer offensichtlich ist, so geht doch bisweilen das Gespür für die Einzigartigkeit des Materials in Form und Verarbeitung verloren.
Diese Lücke füllen seit vielen Jahren zunehmen Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WfbM) auch als Behindertenwerkstätten bezeichnet. Ausgebildete Handwerker, meist Meister ihres Fachs, arbeiten mit den Menschen und ihren jeweiligen Fähigkeiten. Man könnte diese sozial produzierten Dinge als Fairtrade-Produkte bezeichnen. Denn Sie nützen den Menschen, die sie herstellen ebenso wie den Menschen, die sie besitzen, ohne dass unmenschliches Verhalten wie in Teilen der sogenannten Dritten Welt stattfindet.
Erfreulicherweise ist das Spektrum der Produkte aus diesen Produkten, die in Deutschland in sozialen Projekten gefertigt werden, enorm weit: Holzspiele, Deko aus Holz, Schulzubehör, Bürozubehör, Schulbedarf, Büroartikel, Tischdekoration, Kerzen, Küchenzubehör, Wohnideen, Holzspielzeug, Waldorf-Spielzeug, pädagogisch wertvolles Spielzeug, ökologisch unbedenkliches Spielzeug, christlicher Schmuck, religiöser Schmuck, christliche Geschenke und viel, viel mehr finden Sie im Shop von entia - und das Angebot wächst kontinuierlich! Ein idealer Shop für Menschen, die fair kaufen und somit ethisch bewusst konsumieren. Wo sonst finden Sie so eine große Auswahl sozial produzierter Geschenke?
Wie geht das eigentlich mit dem Einkaufen im Internet? Eine ausführliche, kostenlose Anleitung finden Sie hier: Anleitung zum Einkauf im Internet.
(c) 2019 entia(R) - Media diSain Internet GmbH
| 0.1802 secs | Responsive OXID Theme von zoks.net